Gespeichert von Siglinde am Di., 21/05/2019 - 18:32

Der erste Frauenpilgertag der Katholischen Frauenbewegung in Oberösterreich war ein voller Erfolg. Im Obst-Hügel-Land machten sich 57 Frauen aus 15 verschiedenen Pfarren mit den beiden Wegbegleiterinnen Maria Baumgartner und Siglinde Hollnsteiner auf den Weg.

Frauenpilgertag

Mehr als 1.400 Frauen nahmen sich beim ersten Frauenpilgertag der kfb oö am 18. Mai Zeit zu leben. 

Auf insgesamt 20 Routen waren die zahlreichen Pilgerinnen, darunter auch Kinder und ein paar Männer, im ganzen Land unterwegs. Ehrenamtliche PIlgerbegleiterinnen aus der kfb hatten die Routen ausgesucht und die Gruppen mit spirituellen Impulsen begleitet. Zeit zu leben war das verbindende Motto, unter dem der Tag stand. Jede Gruppe trug einen Pilgerstab mit, der mit Kräutern und Blumen geschmückt war. 

Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag
Frauenpilgertag