Gespeichert von Thomas am Mi, 09/08/2017 - 17:53

Der Familienbund macht gemeinsam Urlaub in der Steiermark

In den Weinbergen

Anfang August war es wieder soweit. Der Familienbund fuhr gemeinsam auf Urlaub.
Dieses Mal führte uns die Reise vom 29.07. – 05.08.17 nach Leibnitz in die südliche Steiermark.

Wir bezogen im schönen JUFA Leibnitz unser Quartier, um von hier aus unsere täglichen Aktivitäten zu starten. Da es, wie schon so oft, eine besonders schöne und warme Woche war, beschränkten sich unsere gemeinsamen Unternehmungen vor allem auf vormittägliches Radfahren und nachmittägliches Baden im benachbarten Freibad bzw. in den Seen der Umgebung.

Natürlich durften auch kulturelle Unternehmungen nicht völlig fehlen, so lernten wir Schloss Seggau bei einer sehr interessanten Führung kennen und statteten auch dem Schloss Wildon einen Besuch ab.
Wenn man sich in der südsteirischen Weinstraße aufhält, sollte man natürlich auch den guten steirischen Wein kennenlernen. Bei einer gemeinsamen Traktorfahrt durch die Weinberge in der Umgebung von Leibnitz erhielten wir einen profunden Einblick in die Welt des Weins.

Die Reisegruppe (38 Personen) fühlte sich in der Steiermark sehr wohl und genoss den gemeinsamen Aufenthalt in vollen Zügen.
Ein herzliches Dankeschön gilt dem Ehepaar John und Elfi Hummer, die wieder die Organisation übernommen haben.

 

Sulmsee 1See in WildonSpielen am SeeTraktorfahrt 1Traktorfahrt 2Traktorfahrt 3WeinverkostungPlatteln 1Schloss Seggau 1Schloss Seggau 2Schloss Seggau 3Schloss Seggau 4Jufa 2TurnsaalBürgermeister John und Elfi