Gespeichert von Eva am So., 16/12/2018 - 19:01

Die hell erleuchteten Fenster an der Nordseite des Gemeindezentrums St. Marienkirchen an der Polsenz haben im Advent schon Tradition und laden beim Vorbeigehen zum Innehalten und zum Besinnen ein.

Adventfenster

Am ersten Adventsonntag wurden die 24 Fenster erstmals beleuchtet. Dieses Jahr wurden die farbenfrohen Fenster von der 3E Klasse des Gymnasiums Dachsberg gestaltet und es stellt einen Engels-Chor mit den verschiedenen Gesichtern dar.
Vizebgm. Gerlinde Enzelsberger bedankte sich recht herzlich bei allen beteiligten Schülern und Lehrern.

Adventfenster
Adventfenster
Adventfenster
Adventfenster
Adventfenster
Adventfenster
Adventfenster