Gespeichert von Peter am Sa., 07/10/2017 - 14:49

Der heurige Vereinsausflug führte ins Wikingerdorf an der Donau. Dort konnten sich die Teilnehmer in einem lustigen Wettkampf messen.

beim Kraftwerk Jochenstein

Nach einem deftigen Mittagsschmaus stach das Wikinggerschiff mit seiner Besatzung zu einer Kreuzfahrt auf der Donau aus. Zwischendurch griff die "Besatzung" voller Engagement zu den Rudern und übte sich mehr oder weniger erfolgreich in einem koordinierten Antrieb des Schiffs.

Im Anschluss stand dann noch die Besichtigung des Donaukraftwerkes Jochenstein mit einer interessanten Führung am Programm.

Retour in Samarein wurde der gelungene Tag im Gasthaus Baumgartner abgeschlossen.

Ein ausführlicher Bericht und zahlreiche Fotos sind auf der Musi-Homepage zu finden. Einfach den Link am linken Rand anklicken!

Bogenscchießen
Steinschleudern mit Jonas
Lukas beim Zielspeerwurf
Werner und Anita geben den Takt an
das nachgebaute Wikingerschiff