Theaterausflug nach Dresden

Ein Teil der Theatergruppe und einige interessierte Personen nahmen teil. Über Prag ging es Richtung Dresden, wo wir in der "sächsischen Schweiz" einen Aufenthalt einlegten. Bizarre Felsformationen, die früher als Burgfeste genutzt wurden, beeindruckten uns sehr. In der sogenannten Bastei bei Rathen gab es die Möglichkieten zu einem netten Rundgang, oder einfach den schönen Panoramablick zu geniessen.

Im Ibis-Hotel "Bastei" wohnten wir sehr zentral, ideal für individuelle Ausflüge. Ewald, unserer Reiseleiter für Samstag zeigte uns einiges in der Stadt. Am Sonntag hatten wir eine Führung in der Porzellanfabrik Meissen, diese war höchst interessant.