Sehenswerte Oldtimer

Etwa 150 Oldtimer glänzten bei der 8. Obst-Hügel-Land-Rallye in St. Marienkirchen/Polsenz um die Wette. Unter dem Motto „Fahrzeuge von einst und morgen“ waren neben den Autos, Motorräder und Traktoren auch Elektrofahrzeuge am Samareiner Marktplatz vertreten. E-Mobilität zahlt sich an diesem Tag aus, den jeder der mit seinem eigenen E-Fahrzeug angereist war, wurde zum Mittagessen eingeladen. Ex-Miss Austria Sabine Lindorfer interviewte die Rallye-Teilnehmer beim Start über die Besonderheiten ihrer Fahrzeuge.
Die Autos und Motorräder legten eine längere Strecke im Bezirk und die Traktoren ein kürzere Strecke zurück. Auch bei einem Zwischenstopp beim Lagerhaus in St. Thomas konnten sich die Teilnehmer beim Gummistiefel-Weiterwerfen messen und sich anschließend bei einer guten Jause und Mehlspeisen der Samareiner Bäuerinnen stärken.

Zu einem Kurzbesuch schaute auch Landesrätin Doris Hummer beim ÖVP Oldtimertreffen in Samarein vorbei und war von der guten Stimmung begeistert.

LAbg. Jürgen Höckner und Bürgermeister Harald Grubmair  überreichte bei der Siegerehrung schöne Preise in den jeweiligen Fahrzeugkategorien,
den größten Club und an den Besitzer des ältesten teilnehmenden Fahrzeuges.

ÖVP Obmann und Organisator Peter Weissenböck war begeistert, dass trotz der schlechten Wetterprognosen so viele Besucher
nach Samarein kamen um die Oldtimer zu bestaunen.