Samareiner Mostkost 2014

Gute Stimmung und hervorragenden Most gab`s am vergangenen Wochenende bei der Samareiner Mostkost im Gemeindezentrum.

Von mild bis kräftig, von süß bis resch – Most gibt es in vielen Variationen. Bereits am Freitag nutzen viele Mostkenner die Gelegenheit
sich bei der „Samareiner Moststraße“ durchzukosten. Am ersten Mostkosttag wurden auch die zahlreichen Mostproduzenten für Ihre Erzeugnisse prämiert.
Für  den besten Birnenmost wurde Susanne Astner, für den besten Apfelmost Norbert Reiter, für den besten Mischlingsmost Albert Winkler mit einer Medaille ausgezeichnet.

Zum Mostkaiser 2014 mit sieben I. Preisen wurde Albert Winkler gekürt. Insgesamt wurden 68 Mostproben für die Bewertung abgeben.

Trotz der vielen Veranstaltungen im Bezirk war der Frühschoppen am Sonntag ein Besuchermagnet
und die vielen Gäste sorgten für  langanhaltende gute Stimmung im Veranstaltungszentrum.

Obstbauvereinsobmann Klaus Herrmüller und seine vielen Helfer waren das gesamte Wochenende mit voller Motivation im Einsatz.