ORF- Aufnahme mit der Samareiner Musi

Aber nicht zum Zwecke einer Führung, sondern um einen Beitrag für die Reihe "Klingendes Österreich" aufzunehmen.
Konkret galt es, den Marsch "Stets munter" zu vertonen. Es bedurfte einiger Versuche, registerweise oder von der ganzen Kapelle gespielt, bis der musikalische Aufnahmeleiter und sein Tonmeister mit dem Ergebnis zufrieden waren.
Zum Schluss konnten wir die Aufnahme im Tonstudio abhören.
Die Tonaufnahme war aber nur der erste Schritt für den Fernsehauftritt. Die Bildaufnahmen werden von einem Kamerateam am 28. April (gutes Wetter vorausgesetzt) nachmittags mitten in Samarein mit der Kapelle erstellt (Ausweichtermin ist der 29.April). Wer also Filmaufnahmen alà Hollywood aus nächster Nähe beobachten will, der sollte vorbeikommen.