Jungschar - Fasching

Heuer fand wieder der Jungscharfasching für alle Jungschargruppen statt.

Zu diesem Anlass sollte im Samareiner Kinosaal 1 (Pfarrsaal) die Premiere des neuen „Pippi Langstrumpf“ – Films über die Bühne gehen. Hexen, Eisprinzessinnen, Polizisten, sprechende Tiere und viele andere zauberhafte Wesen versammelten sich dazu.

Doch als sich nach der Begrüßung des Filmdirektors der Vorhang öffnete, kam es plötzlich zu einem Gewitter und ein Blitz schlug ins Pfarrheim ein. Nach dem Stromausfall wurde die Premiere aber natürlich fortgesetzt - dies blieb aber nicht ganz ohne Auswirkungen!

Denn statt Pippi Langstrumpf tauchten andere Filmfiguren auf, die sich in diesen Pippi - Film verirrt hatten.  Aber nicht nur das: Diese Filmfiguren waren sich allesamt einig selbst Pippi Langstrumpf  zu sein! 

Mit verschiedenen Spielen und mithilfe der JS – Kinder wurden die verwirrten Filmfiguren wieder an ihre eigenen Rollen erinnert! Nachdem die Erinnerungen von Aladdin, Spiderman, Arielle, der Pinguin aus Madagaskar, Cars, die Schlange Kaa aus dem Dschungelbuch und Schneewittchen und ein Zwerg wieder aufgefrischt worden waren, blieb jedoch keine Zeit mehr, die wirkliche Pippi Langstrumpf Premiere anzusehen. Als Entschuldigung und Dankeschön gab es dafür von allen Filmfiguren noch einen Krapfen!

So endete die  Filmpremiere dennoch mit einem HAPPY END!

 

 

Der Filmdirektor kündigt die Premiere des neuen Pippi Langstrumpf Filmes an!
Das buntgemischte Publikum wartet gespannt auf die Vorstellung.
Jedoch verirrten sich nach dem Stromausfall andere Filmfiguren in die Vorstellung - sowie hier Aladdin.
Indem die Jungscharkinder den fliegenden Teppich von Aladdin umdrehten, konnte dieser sich wieder an seine Filmrolle erinnern.
Wieder nicht Pippi. Stattdessen Schneewittchen und einer der sieben Zwerge, die aber fest davon überzeugt waren, Pippi zu sein.
Auch hier half ein Spiel um den beiden wieder auf die Sprünge zu helfen.
Danach tauchte der Pinguin aus dem Film "Madagaskar" auf.
Aber auch hier half ein Spiel um ihn an seine Heimat zu erinnern.
Selbst Cars verirrten sich in den Pippi Langstrumpf Film. Es wurde ein Wettrennen veranstaltet.
Auch Kaa, die Schlange aus dem "Dschungelbuch", war sich sicher eigentlich bei "Pippi Langstrumpf" mitzuspielen.
Und Spiderman hielt sich für den kleinen Onkel von Pippi.
Die JS - Kinder halfen ihm die Spinnseideknoten zu entwirren.
Arielle und die böse Hexe Ursula dachten auch, Hauptdarsteller im Pippi - Film zu sein.
Am Ende traten alle Filmfiguren noch einmal auf und hatten eine Überraschung für die Kinder als Dankeschön mit!
Krapfen!
So gab es bei dieser Premiere doch noch ein HAPPY END!