Feuerbestattung feiert Dachgleiche

AVISO: Erste private Feuerbestattung Oberösterreichs feiert Dachgleiche am 6. Juli

Betreiber freut rascher Baufortschritt und Kostenunterschreitung bei Österreichs ökologischster Feuerbestattung

Im Namen der Feuerbestattung Oberösterreich lädt der Geschäftsführer DI Peter Tappler alle Interessierten zur Gleichenfeier am Betriebsgelände ein. Trotz baulicher Herausforderungen wird in Rekordzeit der Bau von Österreichs ökologischster Feuerbestattung erledigt.

Dank der hervorragenden Planung von Architekt DI Georg Harant und der kompetenten Umsetzung der Firma Kieninger aus Wels kündigt sich bereits jetzt eine deutliche Kostenunterschreitung der veranschlagten fünf Millionen Euro an.

Die Vorzeichen für den Betriebsstart im Oktober 2015 stehen also gut. Ziel ist es, mit dem Gebäude für Bestatter und die Bevölkerung eine Institution zu schaffen, die einen würdevollen Abschied mit Ökologie verbindet. Die technische Planung legt besonders darauf Wert, dass modernste Filtertechnik eine maximale Emissionsreduktion garantiert. Die Nutzung von Solarstrom und Umweltzertifizierungen sind weitere Elemente dieses verantwortungsvollen Anspruchs.

Gemeinsam Fahrtwege reduzieren und Wertschöpfung schaffen

Als regional verwurzelter Betrieb erlebt das Unternehmen bereits jetzt ein positives Echo der oberösterreichischen Bestatter. Mit der zentralen Lage reduzieren sich Fahrtwege und die Wertschöpfung wird im Land gehalten. Diese neuen Standards in der Nachhaltigkeit sind nur dank der Unterstützung der regionalen Bestatterinnen und Bestatter möglich. Darüber hinaus zeigt sich in der Umsetzungsphase, dass die professionelle Baubegleitung auf Gemeinde- und Bezirksebene für uns und den gesamten Wirtschaftsstandort Oberösterreich ein Erfolgsgarant ist. Die Feuerbestattung Oberösterreich freut sich mit dem Gesamtprojekt über drei Millionen Euro erfolgsversprechend in die Region zu investieren. Erweiterungsprojekte sind bereits in Planung.

 

Zeit: Montag, 6. Juli 2015, 11 Uhr

Ort: Jungreith 21, 4076 St. Marienkirchen/Polsenz, oberhalb der Tankstelle „Land lebt auf!“

 

Nähere Informationen:

Peter Schauer, MSc - Betriebsleiter

+43 650 762 88 88 | schauer@fb-oö.at

www.feuerbestattung-oberösterreich.at

 

von links nach rechts: Architekt DI Georg Harant, Geschäftsführer DI Peter Tappler, Gesellschafter Stefan Kleiner

von links nach rechts: Architekt DI Georg Harant, Geschäftsführer DI Peter Tappler, Gesellschafter Stefan Kleiner