Dickbauer Collective

Mitreißendes Sounderlebnis

 

Zwei Samareiner - Klaus und Johannes Dickbauer - spielen im Linzer Musiktheater groß auf:

Dickbauer Collective /  24. Februar 2017 im Linzer Musiktheater / 20.00 Uhr in der Blackbox Lounge

Spannende Kompositionen mit komplexer Harmonik und eingehenden Melodien - ein mitreißendes Sounderlebnis das keinen ruhig sitzen lassen wird.

Gegründet in der Scheune für das Jazz Festival „Jazz am Bauernhof“ in Kremsmünster, hat das „Dickbauer Collective“ mittlerweile die österreichische Jazzszene
erobert und gastiert auch auf internationalen Bühnen wie z.B. beim Jazz Festival in Warschau. Die Band arbeitet zur Zeit an ihrem zweiten Album – einen Vorgeschmack darauf gibt es im Linzer Musiktheater zu hören!

Die Besetzung mit Trompete, 2 Saxophonen, Violine, Cello, Bass und Drums bringt eine große musikalische Bandbreite mit sich.

www.dickbauercollective.com

Mario Rom - trumpet
Klaus Dickbauer – alto sax
Stephan Dickbauer – tenor sax
Johannes Dickbauer – violin
Asja Valcic – cello
Christian Wendt – bass
Mathias Ruppnig – drums

24.Feb 2017

20:00

Musiktheater Linz - Blackbox Lounge

Eintritt € 22