Das war der Schwimmkurs 2014

Insgesamt 65 Kinder waren dieses Jahr mit dabei und wurden von den Schwimmlehrern und -helfern in 3 Gruppen betreut.

Nach dem Aufwärmen

und dem Trockentraining der Armtempi

sowie der Beintempi

ging es rein ins Wasser:

Dem Alter und Können der Kinder entsprechend wurden verschiedenste Schwimmübungen absolviert:

Die Gruppe der Schwimmer trainierte eifrig, um die Anforderungen für das gewünschte Schwimmabzeichen zu erfüllen:

Ein besonderer Dank gilt Maria Baumgartner, die den Schwimmkurs seit Beginn an organisiert und vom ersten Kurs an als Schwimmlehrerin aktiv ist. Unter ihrer Anleitung haben schon viele Kinder das Schwimmen erlernt. 

Familienbund-Obmann Ing. Gerhard Angster bedankt sich bei ihr mit einem Blumenstock.

Auch ein engagiertes Team an Schwimmlehrern und -helfern ist notwendig, damit der Schwimmkurs jedes Jahr erfolgreich verläuft.