Gespeichert von Siglinde am Mi, 03/10/2018 - 17:26

Seit 1958 organisiert das KBW Veranstaltungen, die seine Besucher manchmal zum Nachdenken und manchmal zum Lachen bringen.

KBW-Team

Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung stand das Lachen ganz klar im Vordergrund: Maximilian Födinger widmete sich in seinem Vortrag „Humor ist das Salz des Lebens und wer gut gesalzen ist, bleibt lange frisch“ dem Thema Humor. Wissenschafter haben festgestellt, dass humorvolle Menschen gesünder sind, mehr Freunde haben und kreativer sind. In seinem lebhaften, mitreißenden Vortrag zeigte Herr Födinger, dass Humor ein Alleskönner ist, mit dessen Hilfe man sogar aus Elefanten wieder die ursprünglichen Mücken machen kann. Er animierte die Besucher zum aktiven Mitmachen und nicht nur beim Einsatz seines Humortrainingsgerätes wurden die Lachmuskeln beansprucht.

Gut gelaunt stießen die rund 50 BesucherInnen im Anschluss an den Vortrag mit dem KBW-Team, ehemaligen KBW-Leitern sowie dem Regionsbegleiter Martin Wintereder und dem Organisationsreferenten Mag. Georg Wasserbauer auf das Jubiläum an und ließen den Abend noch gemütlich ausklingen.

KBW-Leiterin Doris Ortner begrüßt zur Jubiläums-Veranstaltung
Zahlreiche Besucher lauschtem dem Vortrag von Maximilian Födinger
Maximilian Födinger animierte die Zuhörer zum Lachen
Nicht nur beim Einsatz des Humortrainingsgerätes wurden die Lachmuskeln beansprucht.
Gemütlicher Ausklang