AUGENEDER GOTTFRIED - 80 Jahr-Feier mit der Samareiner Musi

  Am 18. Dezember lud der "Blasmusikdino" Gottfried Augeneder die Musikkameraden in die Keplerstube in Eferding anlässlich seines runden Geburtstages. Eine starke Abordnung der Samaeiner Musi folgte sehr gerne dieser Einladung. Zuerst wurde ein Ständchen im Freien vor dem Gasthaus vorgetragen, dann flüchteten alle aus der eisigen Kälte in die warme Stube.   DSC_0032 Der Musiobmann erwähnte in seiner Laudatio, dass Gottfried im Jahre 1950 (!!!) in die Musikkapelle eingetreten war und in seiner mehr als 50-jährigen Tätigkeit nicht nur Musiker alleine sondern auch Funktionärsaufgaben bekleidet hatte. Ihm waren vom OÖ Blasmusikverband als Würdigung dafür entsprechend hohe Auszeichnungen verliehen worden.     DSC_0034 Aus den Händen des jünsten Musikers in der Reihe der Abordnung, Patrik Manigatterer, erhielt der Jubilar einen Geschenkkorb mit zahlreichen "Leckereien". DSC_0026 Auch der Herr Bürgermeister stellte sich beim Jubilar ein und gratulierte im Namen der Gemeinde.   DSC_0073 In geselliger Runde wurden Erfahrungen und Vorkommnisse aus der langjährigen Musikertätigkeit ausgetauscht.   DSC_0087 Der rüstige Jubilar ließ es sich natürlich nicht nehmen, bei einem Marschständchen aktiv an der Präsentation teilzunehmen. Jedoch nicht am gewohnten Instrument, dem Bariton, sondern auf der Tschinelle, deren Handhabung er ja auch bestens beherrschte; hatte er doch in seiner aktiven Laufbahn oft, wenn bei Ausrückungen Not am Mann war, das Schlagwerkregister entsprechend verstärkt.   DSC_0085 Die "alten Haudegen" der Samareiner Musi und mitten darunter unser Gottfried.   DSC_0084   Die Musikerinnen und Musiker wünschen dem Jubilar noch recht viel Gesundheit und Zufriedenheit für die nächsten Jahre und, wer weiß, vielleicht gibt es in 10 Jahren ein weiteres Treffen anlässlich des nächsten runden Geburtstages. Vergönnen würden es alle dem Gottfried sehr.